Der Verein

Mit fast 1.600 Mitgliedern aller Alters- und Leistungsstufen, bietet der Turnverein Roßdorf ein reichhaltiges Sport- und Spaßangebot. Die Spannweite reicht vom Mutter- und Kind-Turnen bis zum Seniorensport. Der Verein ist für viele Bürger Bruchköbels und der umliegenden Gemeinden ein sportliches Zuhause geworden und immer offen für neue Mitglieder. Der Umgang miteinander ist sehr herzlich und persönlich.

Mehr zu unserem Sportangebot steht hier.

News

Leichtathletik - Rosbacher Main-Lauf-Cup

Robert Breitenbach auf Erfolgskurs

Am 3. Wertungslauf für den Rosbacher Main-Lauf Cup, dem 43. Hausener Volkslauf, hat unser Athlet Robert Breitenbach (Altersklasse M65) teilgenommen.

Woche für Woche bereitet er sich intensiv auf die bevorstehenden Läufe vor und dies führte zur Belohnung beim heutigen Lauf.

Den 10 km Volkslauf bestritt er in einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:05,07. Mit dieser Zeit hat er seinen 3 Jahre alten Rekord nicht nur erneut eingestellt, sondern um 33 Sekunden unterboten.

Dazu gratulieren wir recht herzlich & wünschen Robert Breitenbach für die weiteren Läufe des Rossbacher Main-Lauf-Cup viel Erfolg.

Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften der Senioren

Erfolg für Hans Schuck

Am Wochenende wurden in Leinfelde-Worbis die Deutschen Meisterschaften der Senioren ausgetragen.
Für unseren Verein war Hans Schuck am Start und belegte in seiner Altersklasse M75 im 400m Lauf den 4. Platz (Zeit: 78,40) sec.
Wir gratulieren Hans Schuck recht herzlich zu seinem Erfolg.
Turnen: Landesliga 2019

Runde zwei für den TV Rossdorf in der Landesliga

In der zweiten Runde des Landesligawettkampfes konnte sich die Mannschaft des TV Roßdorf beweisen und ihren zweiten Platz in der Landesliga sichern.


Zum Stolz des Trainerteams erkämpften sich die Mädels trotz 4 Stürzen am Balken einen Podestplatz. Nach einem für die Mannschaft schlechten Lauf am Balken, waren die Mädels ehrgeizig genug für die weiteren Geräte, um dort eine starke Übung abzuliefern. Nun steht das Ligafinale an, auf das die Mannschaft mit viel Ehrgeiz hintrainieren wird, um auch dort einen guten Platz zu erzielen und aufzusteigen. Jetzt heißt es wappnen für die nächst höhere Landesliga. Hier gilt es unter die ersten beiden Siegermannschaften zu kommen. Also trainieren, trainieren, trainieren....

Turnen: Gaukinderturnfest

5 Podestplätze für den TVR

Auf dem Gaukindernachwuchsfest in Dietzenbach war der TV Roßdorf stark vertreten. Sowohl die Jungs als auch die Mädels zeigten in den Stufen P1-P4 ihr jeweiliges Können. Dieser Wettkampf zeichnet sich darin aus, dass die Turngeräte draußen auf einem Sportgelände aufgebaut sind. Somit ist die Veranstaltung sowohl für die Turner als auch für die Zuschauer ein spannendes Erlebnis.


In dem Wettkampf der Jungs (Jg. 201 u. jünger – P3) erzielte sich Franziskus Horstmann den 1. Platz, gefolgt von seinen Mitstreitern Paul Glade (2. Platz) und David Carriero (3. Platz). Damit machten die Turner sowohl die Eltern, als auch die Trainer stolz.


Unter den Mädchen des Vereins gab es noch zwei weitere Podestplätz. Mija Stepanoff stellte 5 Teilnehmer in den Schatten und war in der P4 (Jg. 2011-2013) stark genug um den 1. Platz zu erreichen.


Den 2. Platz in der P2 (jg. 2013) sicherte sich Eva Binus bei einer Gegnerzahl von 7 weiteren Turnerinnen.

Turnen: Hesssche Nachwuchsmehrkampfmeisterschaften

Ist Mehrkampf etwas für uns?

Dieses Jahr startete der TV Roßdorf das erste Mal bei den Hessischen Nachwuchsmehrkampfmeisterschaften. Beim Testen dieses ungewohnten Wettkampfes, haben sich die drei Mädels tapfer geschlagen und gute Ergebnisse erzielt.


Die Mädels sind es normalerweise gewohnt an vier Geräten (Boden, Sprung, Barren, Balken) zu turnen. Diesmal jedoch waren die turnerischen Leistungen nur an drei Geräten (Boden, Barren, Sprung) gefragt, dafür mussten sich die Mädchen zusätzlich im Springen, Sprinten und Werfen beweisen.


Bei besten Wetterbedingungen zeigten sich die Drei außerordentlich stark in den leichtathletischen Disziplinen.
Vianne Köhler zeigte im P5 Sechskampf ihrer Altersklasse starke Leistung im Schlagball (80 gr.) mit 20,50m Weite und erzielte damit den 6. Platz von 12 Teilnehmern.


Laura Daus übertraf im Schlagball ihre bisherige Weite um 4 Meter und erreichte unter Adrenalin ein Weite von 20 Metern. Außerdem sprang Sie die drittbeste Weite ihres Wettkampfes mit 3,66m. Damit gelang Sie auf den 4. Platz und ist somit nur sehr knapp am Podest vorbei.


Jara Frenger turnte unter starker Konkurrenz im Sechskampf LK4 mit und erbrachte gute Leistungen beim 50m-Lauf mit 8,15 sek. Jara erreichte somit den 8.Platz und zeigte uns, dass der TV Roßdorf auch zukünftig bei den Mehrkampfmeisterschaften starten kann.

Karate: Prüfungen

Angelo Fusaro besteht die 1. Meisterprüfung

Am 31.05.2019 fand in Maintal der traditionelle Pfingstlehrgang statt.

Nach langer Vorbereitungszeit und intensiven Trainingseinheiten, stellte sich Angelo Fusaro seiner ersten Meisterprüfung (schwarzer Gürtel) vor der DKV-Prüfungskommission bestehend aus dem Bundestrainer Shihan Efthimios Karamitsos (8. DAN) und Shihan Gunar Weichert (7. DAN).

Mit großem Lob wurde Ihm nach bestandener Prüfung das DAN-Diplom übergeben.

Somit ist Angelo Fusaro der jüngste Meister in unserem Verein, worauf wir sehr stolz sind.

Wir gratulieren Ihm herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und tolle Erfahrungen!
Satzungsänderungen

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 18.06.2019 um 20.00 Uhr

Die auf der Mitgliederversammlung am 22.3.19 beschlossenen Satzungsänderungen, sowie die dadurch ausgelöste Veränderung im geschäftsführenden Vorstand konnten noch nicht im Vereinsregister eingetragen werden.

Leider haben wir es versäumt, alle stimmberechtigten Mitglieder schon in der Einladung zur Mitgliederversammlung ausdrücklich auf die Möglichkeit hinzuweisen, sich im Vorfeld der Versammlung umfassend über die geplanten Satzungsänderungen zu informieren.

Die reine Angabe des TOP „Satzungsänderung“ sowie die ausführliche Dokumentation, Präsentation und Diskussion der Änderungen (erst) während der Versammlung genügten dem Amtsgericht nicht.

Wir haben uns argumentativ ggü. dem Amtsgericht um eine einfache(re) Lösung bemüht, leider ohne Erfolg.

Dies bedauern wir und der GF-Vorstand hat auf Anraten des Amtsgerichts beschlossen, eine außerordentliche Mitgliederversammlung unter Erfüllung der versäumten Formalia einzuberufen.

Daher laden wir zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am

Dienstag, den 18. Juni 2019 um 20.00 Uhr
in das Kolleg (1.OG) der Mehrzweckhalle Roßdorf

ein.

Einziger Tagesordnungspunkt ist „Satzungsänderungen – Erläuterungen + Beschluss“.

Die vom Gesamtvorstand schon im Februar 2019 beschlossenen Änderungsvorschläge sind bis heute unverändert. Sie können nun auch in allen aktuellen Trainingsstätten sowie in der Geschäftsstelle und/oder beim geschäftsführenden Vorstand – nach vorheriger Vereinbarung – eingesehen werden.

Michaela Seifert & Frank Corell

Karate: Sportlerehrung der Stadt Bruchköbel

Unsere Karatekas mit einer Aufführung bei der diesjährigen Sportlerehrung

Am 08.03.2019 fand in Bruchköbel die Sportlerehrung der Stadt Bruchköbel statt.

Geehrt wurden:

- Saam Shams
- Sophia Melcher
- Lucas Lehikoinen
- Aladin Dahamshi

& das Trainer Team: Haris Zolic, Fred Kulikowski, Hilko Funsch und Angelo Fusaro
Karate: Leistungssport

Erneut Sieger des 19. Heian Kata Cup in Frankfurt am Main

19. Heian Kata Cup 2019

   
   

Um die Bildergalerie anzusehen, klicken Sie auf eines der Bilder (4 Bilder)

Am 09.03.2019 fand der 19. Heian Kata Cup in Frankfurt/Nied statt.

Neun Athleten starteten für den TV 1969 Rossdorf e.V.

Lobenswert ist die Leistung des Mädchen Kata Teams, das gerade erst 3 Monate erst Karate macht und sich den 1. Platz in den Mannschaftskämpfen sicherte!

Wir gratulieren allen für die starke Leistung!
Karate: Weihnachtslehrgang

Gasshuku mit Haris Zolic und Haris Dzigal

Erfolgreicher und gut besuchter Lehrgang mit Haris Zolic und dem mehrfachen Hessen-, Deutschen- und Europa-Cup Sieger Haris Dzigal.

Am 16.12.2019 fand in Bruchköbel ein großes Karate Gasshuku mit einer anschließenden Weihnachtsfeier statt.

Als Gast begrüßten wir den SV Rot-Weiss Kassel e.V. mit dem mehrfachen Kumite Hessen-, Deutschen- und Europa-Cup Sieger Haris Dzigal.

Eingeteilt in Kata und Kumite Einheiten wurden unsere Jüngsten, als auch die Jugendlichen und Erwachsenen über die wichtigsten Grundlagen und Grundprinzipien des Karate trainiert und unterrichtet.

Rund 30 Prüflinge stellten sich im Anschluss an den Lehrgang vor der Prüfungskommission des HFK/DKV zur nächsten Gürtelprüfung und bestanden diese erfolgreich.

Die anschließende Weihnachtsfeier mit einem kostenfreien Buffet, lockerte die ganze Atmosphäre auf.

Die Veranstaltung hinterließ bei allen Teilnehmern ein strahlendes und begeistertes Gesicht.

Wir bedanken uns an den SV Rot-Weiss Kassel e.V. und an alle anderen Teilnehmer - gratulieren allen Prüflingen zur erfolgreichen Gurtprüfung!
Karate: DAN Prüfung

Erfolgreiche Meisterprüfungen

Am 08.12.2018 fand in Kelkheim unter der Leitung von Shihan Amir Valadkhani (7. DAN) und Shihan Walter Rechel (7. DAN) der DAN-Vorbereitungslehrgang mit anschließenden DAN-Prüfungen statt.

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase, stellte sich Bettina Flaskämper Ihrer ersten Meisterprüfung (1. DAN / Sho-Dan) und bestand diese erfolgreich.

Die höhere Meisterprüfung zum (3. DAN / San-Dan) absolvierte Haris Zolic ebenso erfolgreich.

Beide hinterließen einen sehr positiven Eindruck und nahmen Ihr Diplom freudestrahlend entgegen.

Wir gratulieren zur bestandenen Meisterprüfung und wünschen weiterhin viel Erfolg!
Karate: Leistungssport

Nationale und Internationale Sieger 2018

Karate Athleten des TV 1969 Rossdorf e.V.

Um die Bildergalerie anzusehen, klicken Sie auf eines der Bilder (6 Bilder)

Unsere Leistungssportgruppe präsentierte sich erneut erfolgreich auf nationaler, sowie internationaler Ebene.
Die wochenlangen Vorbereitungseinheiten zahlten sich auf drei Wettkämpfen deutlich aus.

Hessenmeisterschaft am 09.09.2018

- Ramin Khatami (1. Platz)
- Saam Shams (2. Platz)
- Aladin Dahamshi (3. Platz)

Rhein-Main Cup 2018 am 15.09.2018

- Saam Shams (2. Platz)
- Sophia Melcher (2. Platz)
- Lucas Lehicoinen (3. Platz)

Internationaler Best Fighter Cup 2018 am 22.09.2018 (mit TV-Übertragung in Japan)

- Saam Shams (2. Platz)
- Sophia Melcher (3. Platz)
- Aladin Dahamshi 3. Platz)
- Kian Khatami (3. Platz)

Wir gratulieren allen Athleten für die super Platzierungen und wünschen weiterhin viel Erfolg in Ihrer Karriere! 
Leichtathletik:

Kinderleichtathletik macht Spaß !!!

Unser Kinderleichtathletik (KILA)-Training findet regelmäßig dienstags und samstags statt.

Moderne Erkenntnisse (entsprechend den Empfehlungen des DLV) sind die Grundlage für die Arbeit in dieser Gruppe.

Im Vordergrund stehen dabei der Aufbau der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten der Kinder.

Mit spielerischen Übungen werden die Kinder recht schnell für diese Sportart begeistert.

Das KILA-Wettkampfprogramm sieht die Durchführung von KILA-Wettbewerben vor und jedes Kind bekommt die Möglichkeit, sofern es dies möchte, an diesen Wettbewerben teilzunehmen.

Am 16. September 2018 stand der KILA-LIGA Wettbewerb in Jügesheim an.

Bei den Wettbewerben der KILA handelt es sich ausschließlich um TEAM-Wettbebwerbe.
Startberechtigt sind nur TEAMs, bestehend aus 6-11 Mädchen und Jungen.

In der Altersklasse U8 startete unser TEAM "die roten Fohlen" in der Besetzung mit
Bosse Kirchhoff, Carla Greiser, Johanna Schusser, Louis Kress, Luca Friedrich, Mila Helmig, Paulina Worm, Pia-Sophie Skornia und Jaron Joos und absolvierte gemeinsam folgende Wettbewerbe:
30 m-Sprint, Zielweitsprung, Schlagballwurf und Biathlon-Staffel und gemeinsam freuten sich alle Beteiligten über den 5. Platz der Mannschaft.

Das TEAM "die roten Pferdchen" trat im nächsten Wettkampf an. Das TEAM bestand aus folgenden Athleten/innen:
Yaron Arnold, Lotta Weimann, Pauline Kirchhoff, Mia Rieth, Nelly Almeling, Vianne Köhler, Larissa Bopp und Magdalena Vukusic und hatte folgende Disziplinen zu aboslvieren:
40 m-Sprint, Weitsprungstaffel. Schlagballwurf und Biathlon-Staffel

Durch die Teilnahme an den Wettkämpfen in Nidderau und Langenselbold nahm das TEAM "die roten Pferdchen" an der Wertung der KILA-LIGA des Leichtathletikkreises Offenbach-Hanau teil.

Mit einem tollen 11. Wettkampfplatz und einem 8. Platz in der Gesamtwertung der KILA-LIGA in der Tasche konnte das TEAM nach Hause reisen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden TEAMs.

Kids, die Spaß am Sport und Interesse an der Kinderleichtathletik (KILA) haben sind uns stets willkommen.

Ein Schnuppertraining ist gerne jederzeit möglich.





Termine

...mehr
23.08.2019
Karate: Leistungstraining
24.08.2019 - 25.08.2019
Mannschaftsmeisterschaften 2019 Gerätturnen weiblich 2. Pokalrunde
30.08.2019
Karate: Leistungstraining
01.09.2019
Leichtathletik: Kreis-Einzel-Meisterschaften in Rodenbach
06.09.2019
Karate: Leistungstraining
Druckansicht