TT Pressemeldung 21. April 2018

Überragende Saison für TV Roßdorf endet mit Meisterschaft und Aufstieg !!!

Die abgelaufene Tischtennissaison in der Bezirksliga Damen war für die 1. Damenmannschaft des TVR ein einziger Triumphlauf. Mit 182:65 Spielgewinnen und sensationellen 44:2 Punkten (vor dem letzten Spiel) wurde die Klasse klar beherrscht. In der vergangenen Woche wurden TTC Lanzingen mit 8:3 und TTC Echzell mit 8:5 geschlagen. Der Kern der Mannschaft mit Monika Viel, Monika Graser und Daniela Grund wurde von Tabea Koch, Marusha Schmidt, Julia Narr, Melanie Benz und Ingrid Pawlik jeweils ergänzt. Das letzte Saisonspiel findet am Mittwoch, den 25.04.18 um 20.00 Uhr in Roßdorf statt. Gegner ist TV Kesselstadt.

Auch die 2. Damen in der 1. KKL wandeln auf Meisterschaftspfaden. Eine starke Mannschaftleistung von Marusha Schmidt, Renate Wolf-Künzel, Julia Narr und Ingrid Pawlik sicherte im vorletzten Spiel gegen die TSG Erlensee einen 8:4 Erfolg. Damit steht man vor dem letzten Saisonspiel am Freitag, den 27.04.18 um 20.00 Uhr in eigener Halle gegen SV Mittelbuchen ebenfalls vor Meisterschaft und Aufstieg.


Auch von der 4. Herrenmannschaft gibt es erfreuliches zu vermelden. In der Trostrunde der 3. KKL ist der Mannschaft um Kapitän Heinz Klamann der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen. Sven Kohl, Olaf Grün, Heinz Klamann, Giuseppe Trindade, Rene Pröstler und Bertil Senft sicherten einen hart umkämpften 9:6 Sieg ind Hain-Gründau. Einen Tag später verlor Konkurrent Niederissigheim in Großkrotzenburg. Damit ist das Endspiel am kommenden Sonntag gegen Niederissigheim für den Gruppensieg bedeutungslos geworden. Er gehört dem TV Roßdorf 4.

Für alle 7 Seniorenmannschaften des TV Roßdorf ist die kommende Woche Saisonfinale !!!

Termine

...mehr
01.12.2018
Weihnachtsfeier der TT-Abteilung (geplant)
Druckansicht