TT Pressemeldung 4. Februar 2018

TV Roßdorf 2 schlägt SG Bruchköbel 2 im Stadtderby!!

Mit einem überraschenden 9:4 Erfolg endete das Stadtderby zwischen TV Roßdorf 2 gegen SG Bruchköbel 2 für die Roßdorfer Vertretung. Mit einem Paukenschlag (3:0 Roßdorfer Doppelsiege) begann das Match. Der überragende Michael Keim (2 Siege) sowie Jakob von Dörnberg, Uwe Röder, Lutz Meyer und thomas Kiederley vervollständigten den grandiosen Sieg.
Auch die 3. Mannschaft bezwang ihren Gegner der TSG Niederdorfelden mit 9:5. Das vordere Paarkreuz mit B. Narr und M. Graser glänzte dabei mit 4 Siegen. Nachdem die Doppel mit 2:1 gewonnen wurden waren es Altmeister Werner Pawlik (2) und Nachwuchsmann Kevin Kapoor, die den Sack zumachten.

Großartig auch die 4 Mannschaft, die trotz der erlittenen Verletzung im 1. Einzel von Kapitän Heinz Klamann mit besonderem Ehrgeiz weiterkämpften. Alles überragend dabei Karsten Reichelt (2), der zusammen mit den weiteren Siegern Sven Kohl (1), Hermann Altheimer (1), Rene Pröstler (1) und Giuseppe Trindade (2) voll überzeugte. Am Anfang gewannen die Doppel Kohl/Trindade und Altheimer/Klamann ihre Spiele.

Beide Damenmannschaften feierten weitere Erfolge. Bei der TG Lindheim siegten die 1. Damen in der Berirksliga mit 8:3 und bleiben an der Tabellenspitze. Die 2. Damen deklassierten TG Langenselbold mit 8:1 und bleiben in der Spitzengruppe.

Ohne die überragende Nr. 1 der Roßdorfer Johannes Maisch (er fehlt die gesamte Rückrunde) kann die 1. Herrenmannschaft nicht gewinnen. Gegen TG Mittel-Gründau wurde mit 7:9 und beim TSV Höchst mit 5:9 verloren. Chancenlos blieben die Herren 5 beim 2:9 gegen SC Ronneburg.

Termine

...mehr
01.12.2018
Weihnachtsfeier der TT-Abteilung (geplant)
Druckansicht