TT Meldung 28. September 2019

Erfolgreicher dritter Spieltag bei den Nachwuchsmannschaften

Den Start machten die Schüler II am Freitag, den 27.09. in unserer Halle. Mit einem tollen 7:3-Sieg gingen Julien Wilop, Leopold Volbers, Tobias Höck und Silas Hauptmann in die verdiente Herbstpause. Mit nun mittlerweile drei gewonnen Spielen belegt die Mannschaft weiterhin den 1. Platz in der 2. Kreisklasse. Nicht zu vergessen: Julien Wilop (6:0) und Alexander Vorberg (4:0) sind bisher ungeschlagen!
Am Samstagmorgen startete dann das Derby gegen die SG Bruchköbel. Hier gelang den Schülern I ein grandioses Unentschieden. Tim Idler gewann alle Spiele, Merle Scheruga ein Einzel und das Doppel mit Tim zusammen. Sanvi Khanna und Hicham El Ouardani geben sich gegen die Kontrahenten geschlagen. Zurzeit belegt die Mannschaft den 2. Platz der 1. Kreisklasse. Mit einer 9:0-Spielbilanz ist Tim zweifellos der Top-Spieler der Mannschaft.

Zeitgleich zum Derby spielte die Jugend I auswärts in Oberrodenbach. In Stammbesetzung erkämpfte sich die Mannschaft mit den Spielern Johannes von Dörnberg, Florian Suk, Lukas Huth und Vijay Khanna einen knappen 6:4-Sieg. Johannes, Lukas und Vijay gewannen jeweils ein Einzel, Florian gewann alle Einzel sowie das Doppel mit Johannes zusammen. Aufgrund von diesem Mannschaftssieg belegen die Jungs aktuell den zweiten Platz der Kreisliga.

Die Schülerinnen rundeten mittags die erfolgreiche Serie der Nachwuchsmannschaften ab. Um 14:30 spielten die Mädchen in Marköbel – begleitet von einem großen Fanblock, der die gegnerische Mannschaft ins Staunen brachte. Mit einem 10:0-Sieg und nur einem verlorenen Satz fuhren die Schülerinnen Laura Brede, Pia Grunewald, Mirjam Krajczy und Lara-Marie Huismann nach nur einer Stunde wieder zurück nach Hause. Vor der Abreise musste jedoch noch die Umkleide unsicher gemacht werden und die „Toilettendisko“ bestaunt werden. Die Mädchen hatten ihren Spaß…

Termine

...mehr
Derzeit gibt es keine aktuellen Termine.
Druckansicht