TT Pressemeldung 16. Juni 2019

Tischtennisnachwuchs von TVR schafft Sprung auf Verbandsebene

Die diesjährigen Bezirksendranglisten fanden am 15. und 16. Juni in Gießen-Wieseck statt. Laura Brede und Jakob von Dörnberg traten dort für den TV Roßdorf an.
Im Januar qualifizierte sich Laura mit einem ersten Platz bei den Kreisvorranglisten erfolgreich für die Teilnahme an den Bezirksvorranglisten, die am 18. und 19. Mai in Flieden ausgerichtet wurden. In der Altersklasse Mädchen 11 nahmen 21 Spielerinnen teil, die in drei verschiedenen Gruppen gegeneinander spielten. Laura belegte in ihrer Gruppe mit einer 5:1-Bilanz und nur vier abgegebenen Sätzen am Ende einen starken 2. Platz und qualifizierte sich somit für die Bezirksendranglisten in Gießen-Wieseck. Insgesamt 10 Schülerinnen kämpften dort in Lauras Altersklasse für die Einladung zum Hessischen Ranglistenturnier. Laura beendete das Turnier mit einer guten 5:4-Spielbilanz, wobei zwei Spiele unglücklich im 5. Satz verlorenen gingen. Bei den Bezirksendranglisten belegte sie schließlich einen stolzen 5. Platz und schafft somit den Sprung auf die Verbandsebene.

11 Spieler spielten bei den Bezirksendranglisten in der Altersklasse Jungen 15 mit, darunter auch Jakob. Die Gruppenphase beendete er mit einer 4:1-Spielbilanz als Gruppenzweiter. Mit vier weiteren Siegen in der Endrunde gelingt es ihm schließlich, das Turnier für sich zu entscheiden. Als diesjähriger Sieger der Bezirksendranglisten qualifiziert sich somit auch Jakob für die hessischen Ranglisten.

Das Trainerteam aus Roßdorf freut sich sehr für die beiden Spieler und ist auf die Leistung der Schüler auf Verbandsebene gespannt.

Termine

...mehr
07.12.2019
Weihnachtsfeier der TT-Abteilung
Druckansicht