TT Meldung 15. September 2019

Erfolgreicher Rundenstart für alle Nachwuchsmannschaften

Unsere neu zusammengestellte Schülerinnenmannschaft belegt aktuell den dritten Platz in der Kreisliga der Schüler 11. Am 07. September fand für Laura Brede, Nina Staub, Pia Grunewald und Mirjam Krajczy das erste Spiel der neuen Runde statt. Für Nina, Pia und Mirjam war es das erste Punktspiel. Star des Nachmittags ist Laura Brede, die zwei Spiele für sich entscheiden konnte, sowie das Doppel gemeinsam mit Nina Staub. Auch Pias grandioses Spiel gegen die Nummer eins wird in Erinnerung bleiben! Eine Woche später spielte die Gruppe ohne Laura – dafür aber mit Unterstützung von Lara-Marie Huisman. In knapp 75 Minuten beendeten die Schülerinnen ihr Spiel mit einem atemberaubenden 10:0 Sieg.
Die Schüler Julien Wilop, Alexander Vorberg, Leopold Volbers, Tobias Höck und Silas Hauptmann belegen zurzeit einen stolzen ersten Platz in der 2. Kreisklasse der Jungen 15. Das erste Spiel wurde am 10. September auswärts problemlos 10:0 gewonnen. Auch das Spiel am vergangenen Wochenende konnten die vier Schüler aus Roßdorf klar für sich entscheiden! Am Ende fuhr die Mannschaft mit einem 8:2-Sieg zurück nach Hause. In zwei Wochen spielen die Jungs endlich in der heimischen Halle.

Auch unsere gemischte Schülermannschaft belegt gerade den ersten Platz – und zwar in der 1. Kreisklasse der Jungen 15. Am 07. September spielten Tim Idler, Sanvi Khanna und Hicham El Ouardani mit Unterstützung von Julien Wilop. Kurzerhand wurde beschlossen, dass das Doppel von Tim und Julien gestellt wird, eine Entscheidung, die sich bezahlt gemacht hat. Die Jungs eröffneten das Spiel mit einem klaren 3:0-Sieg… und es folgten neun weitere Siege, sodass das Spiel mit 10:0 gewonnen wurde. Das zweite Mannschaftsspiel fand ebenfalls „zu Hause“ statt. Es wurde in Stammbesetzung mit Merle Scheruga gespielt und wurde schließlich nach einem harten Kampf und hilfreichen Tipps von Trainer und Betreuer Wolfgang Bauer 6:4 gewonnen.

Unsere Jugendmannschaft belegt zurzeit den zweiten Platz in der Kreisliga der Jugend 18. Das erste Mannschaftsspiel am 06. September verloren Johannes von Dörnberg, Florian Suk, Lukas Huth und Jannis Hauptmann ganz knapp 4:6, wobei sich insgesamt vier Spiele erst im fünften Satz entschieden haben. Am vergangenen Wochenende spielten die vier Jungs wieder in der heimischen Halle und gewannen mit Ersatzmann Vijay Khanna 7:3. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Betreuer Lutz Meyer, der die Jugendlichen tatkräftig unterstützt und motiviert hat.

Das Trainerteam freut sich über den gelungenen Rundenstart und die tollen Leistungen aller Spielerinnen und Spieler.


Termine

...mehr
07.12.2019
Weihnachtsfeier der TT-Abteilung
Druckansicht