Turnverein Rossdorf 

TT Pressemeldung 14. Dezember 2019

TV Roßdorf meldet positive Vorrunde !!

Die Vorrunde in den verschiedenen Tischtennisklassen brachte für die Mannschaften des TV Roßdorf durchaus höchst erfreuliche Ergebnisse.
BZL : Die Bezirksklassenmannschaft der Damen schaffte mit 13:13 Punkten ein ausgeglichenes Punktverhältnis. Im Kampf für den Klassenerhalt sieht z.Zt. gut aus.

KL : Die 2. Damen müssen in der Rückrunde noch zulegen. Mit 5:15 Punkten schwebt man zur Zeit noch in Abstiegsgefahr.

BZK : Großartig war die Vorrundenleistung des Klassenneulings Herren 1 in der Bezirksklasse. Mit hervorragenden 16:6 Punkten steht man auf dem 2. Platz. Ein weiterer Aufstieg liegt im Bereich des Möglichen.

1.KKL : Ebenfalls hervorragend die 2. Mannschaft. Mit 14:4 Punkten steht man auf dem 4. Tabellenplatz. Punktgleich mit dem Tabellenführer !!!! Auch hier ist der Aufstieg noch möglich.

1.KKL : Die 3. Herren -Neuling in dieser Klasse- konnten durchaus überzeugen. Mit 8:12 Punkten ist man Tabellenneunter, aber relativ sicher vor einem Abstiegsplatz !!

3. KKL : Eine überragende Vorrunde lieferte die 4. Herrenmannschaft ab. Mit kaum glaublichen 18:2 Punkten wurde man v o r SG Bruchköbel Staffelsieger und
qualifizierte sich für die Aufstiegsrunde im Frühjahr.

3.KKL : Dies gelang der 5. Herren nicht. Sie muß in die Trostrunde.

Spieler des Herbstes wurde Richard Preiser -Nr. 3 der 1. Mannschaft- mit fast unglaublichen 19:2 Einzelsiegen in der Punktrunde. Glückwunsch.


Quelle: turnverein-rossdorf.de
Druckdatum: 03.06.2020