Turnverein Rossdorf 

TT Pressemeldung 1. November 2020

Tischtennis erneut in der Corona-Pause !!

Durch die Corona-Pandemie wird im gesamten November 2020 der
Amateursport zum Erliegen kommen. Dies gilt auch für den Tischtennis-Sport !

Die letzten Spiele der Roßdorfer Mannschaften brachten unterschiedliche
Ergebnisse.

Damen 1 :
Trotz guter Leistungen unterlag man bei TTC Lanzingen mit 5:7. Tabea Koch (2), sowie Daniela Grund, Julia Narr und Monika Graser holten die Punkte

Herren 2:
Nach dem 6:6 Unentschieden bei TTC Lieblos gewannen die Männer der 2. Herrenmannschaft gegen den TG Langenselbold sicher mit 8:4. Dabei brillierten Felix Corell, Michael Trott und Thomas Kiederley mit jeweils 2 Siegen. Den Rest besorgten Michael Keim und Berthold Narr.

Herren 3:
Der TV Oberrodenbach wurde knapp mit 7:5 besiegt. Martin Prinz und Guido Hau hießen die Zweifachsieger. Thomas Kiederley, Berthold Narr und Uwe Röder gewannen ebenfalls.

Herren 4:
Eine deutliche 4:8 Niederlage mußten die 4. Herren im Stadtderby gegen die SG Bruchköbel hinnehmen.

Herren 5:
Nach der 1:10 Blamage beim TFC Steinheim gelang den Herren 5 beim 7:5 gegen TV Oberrodenbach Wiedergutmachung ! Wolfgang Leipold (2), Wolfgang Bauer (2) sowie Rene Pröstler, Simon Hinkel und Sven Kohl hießen die Gewinner.



Quelle: turnverein-rossdorf.de
Druckdatum: 17.04.2021