Gymnastik, Fitness

Fit werden und fit bleiben ist das Motto unserer Übungsstunden in diesem Bereich. Fitnesskurse, Rückengymnastik, Pilates und Entspannung, aber auch Ausdauertraining mit Aqua-Fitness, Walking oder Step-Aerobic werden von lizenzierten Übungsleitern angeboten. So lässt sich für jede/jeden Sportbegeisterte/n das Passende finden.

Unsere Hallen sind mit Gymnastikmatten und diversen Kleingeräten ausgestattet, so dass, abgestimmt auf die entsprechenden Altersgruppen, abwechslungsreich trainiert werden kann.


 Trainingszeiten (Trainingsstätten) Gymnastik/Fitness

Für mehr Infos zum Training und zu den Trainingsstätten bitte auf den Link in der Tabelle klicken.

Meldungen

Nachruf

Wir trauern um unser Vorstandsmitglied Jutta Winkler

Traurig nehmen wir Abschied von unserem liebevollen Vorstandsmitglied Jutta Winkler.


Jutta Winkler


Schon 15 Jahre begleitet Jutta tatkräftig den Verein. Anfangs war sie als Vertreterin für den LAZ da. 2018 gründete Jutta die Abteilung Leichtathletik im TV Roßdorf. Von dort an konnte sie mit Stolz beobachten wie diese eigenständige Abteilung Stück für Stück gewachsen ist. Sie hat die Abteilung vorangetrieben mit all ihren Möglichkeiten. Als Abteilungsleiterin Leichtathletik zeigte sie im Vorstand schon immer vollen Einsatz. Nach gewisser Zeit übernahm die Abteilungsleiterin zusätzlich den Posten als Schriftführerin im Vorstand. Im Anschluss wurde aus der Schriftführerin diejenige, die für Finanzen und Verwaltung zuständig ist. Hier wuchs sie in rasanter Geschwindigkeit wortwörtlich über sich hinaus. Jutta hatte neben ihren vielen Aufgaben im Vorstand und als Trainerin auch immer ein offenes Ohr für jeden einzelnen. Sie war rund um die Uhr für den Verein da.


Zeit und Mühe hat Jutta in großem Ausmaß in unseren Verein reingesteckt. Und dafür sagen wir „Danke!“.


Wir werden Jutta in guter Erinnerung behalten und ihrer in Ehren gedenken.


Unser tiefstes Mitgefühl gilt ihrem Mann und ihren drei Kindern, sowie allen Angehörigen. Für die kommende Zeit wünschen wir viel Kraft.


Hiermit weisen wir auf die Trauerfeier am 18.11. um 14:00 Uhr bei der St. Familia Gemeinde hin.


Geschäftsführender Vorstand, Vorstand, Übungsleiter & Mitglieder


aktive Mitglieder

Geschenke als Coronaentschädigung

Während der „Coronapause“ wurde im Turnverein Roßdorf zeitweise kein Training oder nur in besonderen Maßen angeboten. So hatten viele Gruppen nicht das Trainingsangebot leisten können, was in normalen Zeiten angeboten wurde. Andere Gruppen haben versucht die Sportler an der frischen Luft fit zu halten, was für viele Sportarten wie Tischtennis oder auch Gerätturnen eher schwierig zu gestalten war. Genauso aber ist das Kleinkinderturnen durch die hohe Anzahl an Teilnehmern lange Zeit ausgefallen.


Daher hat sich der Verein ein Präsent für all‘ die noch aktiven Sportler ausgedacht. Das Ganze gilt als großes Dankeschön an diejenigen, die dem Verein trotz dem wenigen Angebot in genau dieser Zeit treu geblieben sind, uns unterstützt haben und nur auf das langersehnte „Ende“ dieser Coronapause gewartet haben.


In Form von T-Shirts, Turnbeuteln und Handtüchern mit dem Vereinslogo konnte jeder Trainer wählen, welches zu seiner Gruppe am besten passte. Also gingen die Bestellungen raus und dann hieß es warten… warten…warten…


Da aufgrund einer so großen Bestellmenge die Liefer- und Produktionszeiten unvorstellbar lang waren, wurden die Geschenke erst jetzt in der vergangen Wochen in den jeweiligen Trainingsstunden ausgeteilt. Trotz den langen Wartezeiten freuten sich die Sportler über diese Aufmerksamkeit, die ihnen der Verein damit geben konnte.


So haben beispielsweise die Damen und Herren der Gymnastikabteilung ihre neuen Handtücher direkt im Training ausprobieren können. Die Kinder aus dem Kleinkinderturnen können jetzt jede Woche mit ihren neuen Turnbeuteln in die Übungsstunde kommen. Und die Turner/-innen und Tischtennisspieler/-innen können sich direkt schon an den folgenden Wettkämpfen beim Aufwärmen in den neuen Shirts präsentieren.


Hiermit möchten wir all den treuen Mitgliedern des Turnverein Roßdorfs noch einmal Danken und unseren Stolz aussprechen.


Wassergymnastik Senioren 55+

Die Wassergymnastik Senioren 55+ kann leider mangels Trainer nicht mehr angeboten werden. Wir bedauern dies sehr und bitten um Verständnis.

Walkinggruppe stellt auf Winterzeit um

Die Walkingruppe stellt ab dem 30.September auf die Winterzeit um. Wir treffen uns dann - bei jedem Wetter!!! - freitags schon um 16 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Mehrzweckhalle in Rossdorf. Neu- oder Wiedereinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.

Feel Good

Endlich Zeit für mich

Wer im Alltag stets unter Druck steht und permanent gestresst ist, empfindet dies als sehr belastend und entwickelt einen nicht unerheblichen Leidensdruck. Unter dem Motto „Feel good – Endlich Zeit für mich“ bietet der Turnverein 1969 Roßdorf e.V., dienstags ab 20 Uhr in der Sporthalle der Brückenschule Roßdorf, einen Entspannungs- und Stressbewältigungskurs an.


Auf dem Programm stehen verschiedene Methoden wie z.B. Muskelentspannung nach Jacobsen, Meditationen, Atemübungen, Phantasiereisen oder auch Entspannung in der Bewegung. Eine Stunde Entspannung für Körper und Geist, um Wege zu mehr Gelassenheit und Ruhe aufzuzeigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Benötigt wird: …bequeme Kleidung, eine Decke, eventuell ein Kissen und ein Getränk.


Weitere Informationen gerne bei Natalie Krämer unter 06185 / 8999445.


Nehmen Sie sich Zeit für sich!


Alle Mitglieder sind eingeladen!

Einberufung der Mitgliederversammlung

Der Vorstand lädt alle Mitglieder recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 19. Mai 2022 ein.

Weitere Einzelheiten können der beigefügten Einladung entnommen werden.


Einberufung 2022 04.05.2022 pdf 36 kB

Nachruf

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Alwin Eckert

Leider müssen wir Abschied nehmen, von unserem Ehrenmitglied

Alwin Eckert,

der am 04.März.2022 verstorben ist.

Die Traueranzeige des Vereines im Hanauer Anzeiger vom 12. März 2022 ist im Anhang zu finden.
Nachruf 12.03.2022 pdf 643 kB

News aus dem Fitnessbereich

Aus Fitness für Anfänger wird "Feel fit" und die Arohastunde wird zu "Feel good"

Die Dienstagsstunde "Fitness für Anfänger", die immer um 19 Uhr in der Brückenschule stattfindet wird zu "Feel fit". Für jeden Fitnesslevel wird eine Kombination aus Ausdauertraining - ohne komplizierte Choreographien - und gezieltem Muskeltraining angeboten. Fit bleiben, fit werden, die Figur gezielt formen und straffen und das Ganze mit und ohne Zusatzgeräte bei motivierender Musik und vor allem mit Spaß!

Aus der bisher dienstags um 20 Uhr angebotenen reinen Arohastunde wird "Feel good", ein Fitnesstraining für Körper und Geist. Je nach Jahreszeit mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Elemente aus Aroha, Kaha und Fitnessboxen sorgen für körperliche Fitness. Aber auch verschiedene Methoden zur Stressbewältigung wie Muskelentspannung nach Jacobsen, Phantasiereisen und Meditationsformen stehen auf dem Programm.

Bei Interesse an einem Schnuppertraining meldet euch einfach per Mail bei der Trainerin Natalie unter: natalie.kraemer@turnverein-rossdorf.de


Absage des Weihnachtsmarktes

Bitte beachtet die beigefügten Informationen.
Absage 15.11.2021 pdf 288 kB

Mitgliederversammlung am 09. September 2021

Reinhold Maisch neuer Vorsitzender unseres Vereines

Am 09. September 2021 fand unsere Mitgliederversammlung für die Jahre 2019 und 2020 statt.

Der Einladung waren mehr als 40 Mitglieder und Gäste gefolgt.

Aufgrund der Pandemie musste in diesem Jahr der komplette Vorstand gewählt werden. Um die Alternierung zu erhalten zum Teil für ein, bzw. zwei Jahre.

Bei den Vorstandswahlen wurde

Reinhold Maisch

einstimmig zum neuen Vorsitzenden unseres Vereines gewählt und bildet mit Frank Corell & Jutta Winkler den neuen Geschäftsführenden Vorstand.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Reinhold Maisch gehört seit 51 Jahren (Gründungsjahr) unserem Verein an, aktiver Spieler der TT-Abteilung, ehem. Abteilungsleiter & Trainer dieser Abteilung.
Er übernimmt das Amt von Michaela Seifert, die im Frühjahr, aus persönlichen und familiären Gründen, zurückgetreten war.

In kürze wird hier ein kompletter Bericht (incl. der weiteren Vorstandswahlen) zu finden sein.

Foto (v.l.n.r.): Frank Corell (stellv. Vorsitzender), Reinhold Maisch (neuer Vorsitzender), Jutta Winkler (Vorstand Verwaltung & Finanzen)

Update: 05.09.2021

Trainingsbetrieb unter den aktuellen "Corona-Bestimmungen"

Wir bitten um Beachtung der ab Montag, 06.09.2021 geltenden Bestimmungen.

Weitere Einzelheiten sind dem Anhang zu entnehmen.

Einberufung und Einladung

Mitgliederversammlung 2021

Weitere Einzelheiten bitten wir dem Anhang zu entnehmen.
Einberufung 2021 25.08.2021 pdf 77 kB

Mehrzweckhalle Rossdorf

Kein Trainingsbetrieb am Donnerstag, den 9. September

Wegen einer Wahlveranstaltung steht uns die Mehrzweckhalle am Donnerstag, den 9. September nicht für den Trainingsbetrieb zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

Sportabzeichen 2021

Der Sportkreis Main-Kinzig bietet auch in diesem Jahr die Abnahme des Sportabzeichens vor Ort im Rudolf-Harbig-Stadion an.

Die Termine sind wie folgt:

20.07.21, 9:00 Uhr
30.07.21, 9:00 Uhr
04.08.21, 17:00 Uhr und
18.08.21, 17:00 Uhr

Für weitere Fragen steht der Prüfer
Jürgen Jung
Tel. 0 61 87 - 93 50 89
zur Verfügung.

Allen Teilnehmern viel Erfolg !

Veränderung im Geschäftsführenden Vorstand

Weitere Einzelheiten bitten wir der Anlage zu entnehmen.

Abteilung Gymnastik - Fitness

Erweiterung Online-Angebot !

Weitere Einzelheiten sind der beigefügten Information zu entnehmen.
Erweiterung Online-Angebot 03.03.2021 pdf 121 kB

TVR Challenge - In 52 Tagen um die Welt !

4. und 5. Etappe geschafft

Wir bitten um Verständnis, dass in der letzten Woche ein Bericht zur Challenge ausblieb.

Leider wurde unser schönes Stadion Opfer von Vandalismus, was uns sehr erschüttert hat, da unser Trainingsmaterial mutwillig zerstört wurde und wir mit Aufräumarbeiten beschäftigt waren.

Weiters könnt Ihr, nach dem Motto "Lasst Bilder sprechen!" dem Anhang entnehmen.

5. Etappe: Izmir (Türkei) - Nikosia (Zypern)
4. Etappe: Korfu (Griechenland) - Izmir (Türkei)

Wir danken allen, die in den vergangenen beiden Wochen tatkräftig dazu beigetragen haben, dass wir nun in Nikosia (Zypern) angelangt sind.
Der Kilometerstand beider Wochen waren jedweils 654 km.

In der vergangenen Woche haben wir mit dem KiLa Training begonnen und unsere Athleten/innen haben in dieser Woche gemeinsam 300 km als Beitrag für unsere Challenge geleistet.
Herzlichen Dank an unsere KiLa-Kids !


3. Etappe: Rom (Italien) - Korfu (Griechenland)
Die schöne italienische Stadt Rom haben wir nach einigen leckeren Eisbechern wieder verlassen und haben stolze 672 km gemeinsam hinterlegt und sind nun gespannt was uns in Korfu (Griechenland) erwartet.

Unser nächstes Traumziel - die TÜRKEI!
Helft alle mit, damit unsere Träume wahr werden !



2. Etappe: Innsbruck (Österreich) - Rom (Italien)
Das Skifahren ins Innsbruck (Österreich) hat uns viel Spaß bereitet und gemeinsam haben wir die Reise über die Alpen fortgesetzt und genießen nun, nach hinterlegten 620 km, erste Frühlingseindrücke in Rom (Italien)
Wohin reisen wir in der kommenden Woche?
Bist du neugierig - dann mach mit bei unserer Challenge!


1. Etappe: Bruchköbel - Innsbruck (Österreich)
Am vergangenen Montag sind wir zu unserer gemeinsamen Wintertour gestartet und sind nach 324 km (Luftlinie) nun zum Skifahren im schönen Innsbruck (Österreich) angekommen.



Gemeinsam durch den Lockdown

Trainingswochenende der Leistungsturnerinnen

Seit Monaten können die Turnerinnen nicht mehr in der Halle trainieren und halten sich stattdessen über Videokonferenzen koordiniert zu Hause fit. Allmählich gehen den Trainerinnen und Trainern jedoch die Ideen aus und es wird immer schwieriger das Online-Training abwechslungsreich zu gestalten.

Doch in dies ist nicht nur im TV Roßdorf der Fall, sodass im Austausch mit anderen Vereinen die Idee entstand ein vereinsübergreifendes Online-Trainingswochenende auf die Beine zu stellen.

An dem abwechslungsreichen Programm bestehend aus 18 verschiedenen Kursangeboten haben insgesamt ca. 70 Turnerinnen teilgenommen, darunter 20 Turnerinnen des Turnverein Roßdorf.

Es gab insgesamt 315 Buchungen für die einzelnen Kurse und zum Teil war die Nachfrage so groß, dass der Kurs in zwei parallellaufende Kurse aufgeteilt wurde.

Geplant und durchgeführt wurde die Veranstaltung von einer Gruppe aus neun TrainerInnen aus ganz Hessen, die sich seit einigen Jahren von den Turn-Camps der Hessischen Turnjugend kennen. Dazu gehören auch Hannah Körner und Neele Gräsner vom TV Roßdorf.

Jeder Trainer hat im Schnitt die Planung von zwei bis vier Kursen übernommen und es ist ein vielfältiges Programm entstanden, was von Yoga über Stabilisationstraining und Ballett bis hin zu Mentaltraining reicht. Die Kurse wurden von jeweils einer Trainerin oder einem Trainer geleitet, während ein bis zwei weitere TrainerInnen die Turnerinnen über die Bildschirme beobachtet und individuell korrigiert haben.

Neben dem Turnverein Roßdorf waren an der gemeinsamen Aktion der TV Langen, der TV Lieblos, die MT Melsungen, der TV Petersberg, der TV Eschhofen und die TG Groß-Karben beteiligt.

Das Angebot wurde sehr gut angenommen und die Teilnehmerinnen zeigten sich durchweg begeistert. Auch die Möglichkeit für an der Veranstaltung nicht direkt beteiligte Trainerinnen und Trainer bei den Kursen zu hospitieren ist sehr gut angekommen und wurde auch von vielen TrainerInnen des TVR gerne genutzt.

Die Veranstalter erwägen nun das Trainingslager noch einmal zu wiederholen und auch für andere Vereine zu öffnen. Darüber hinaus hat sich auch der Hessische Turnverband und die Hessische Turnjugend sehr interessiert an dem Konzept gezeigt und es steht die Überlegung im Raum mit solch einem Angebot das abgesagte Osterturncamp zu kompensieren.











Die Leichtathletikabteilung lädt ein zur:

TVR-Challenge - In 52 Tagen um die Welt!

Mach auch DU mit bei unserer Challenge:

In 52 Tagen um die Welt!

Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Registrierung per App findest Du / findet Ihr im Nachgang.


Wir trauern um unser Ehrenmitglied Wolfgang Wolff

Nachruf

Traurig nehmen wir Abschied von unserem ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenmitglied

Wolfgang Wolff

Wolfgang war seit 1976 Mitglied in unserem Verein und von 1979 bis 1987 unser 1. Vorsitzender.
Wir sind dankbar für all das, was er in diesen acht Jahren an vorderster Stelle für den Verein getan hat.
In Zusammenarbeit und unterstützt von Übungsleitern hat er Impulse gesetzt und den damals noch jungen Verein erfolgreich weiter entwickelt.

Wir werden Wolfgang in guter Erinnerung behalten und seiner in Ehren gedenken.

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau, seinen beiden Töchtern und allen Angehörigen.

Michaela Seifert, Frank Corell & Jutta Winkler
Geschäftsführender Vorstand
Vorstand, Übungsleiter & Mitglieder

Termine

...mehr
22.12.2022 - 07.01.2023
Weihnachtsferien 2022
25.12.2022
1. Weihnachtstag 2022
26.12.2022
2. Weihnachtstag 2022